Weil der Sound und die Optik eben auch wichtig sind

Große Bühne. Aufgenommen am Aufbautag 25.5.2019 Selbitz-Sachsen /Kartoffelgaudi.
Große Bühne. Aufgenommen am Aufbautag 25.5.2019 Selbitz-Sachsen /Kartoffelgaudi.

Crew

Keine Technik, kein guter Ton, kein gutes Licht ohne einen guten Techniker. Technikchef beim Steff ist Timo Vielhuber. Nicht nur die rechte Hand vom Steff, sondern als langjähriger guter Freund gehört Timo schon zum Inventar. Weitere Stütze im Technikteam ist Timo Schneider aus Würzburg .Ganz lieben Dank an dieser Stelle für eure immer gute Arbeit. Ohne euch wäre der Steff nicht der Steff.

Technik

Die Technik vom Steff ist immer auf dem neuesten Stand, wird stetig gewartet und  alle 2 Jahre kpl. ausgetauscht. Steff arbeitet nur mit eigener Technik! Selbstverständlich spielt der Steff aber auch auf gestellten Anlagen. Muss halt nur vorher abgesprochen werden!

Aktuell gehören im Bereich Ton 2 Anlagen DB ES 802 Stacks, 2 kpl. Anlagen Maui 44 Stacks,  eine HK Linear Pro bestehend aus 4 aktiven 15er Bässen, sowie 4  aktiven Topteilen sowie 2 aktive  HK 18er Bässe zum Technik-Ton-Park vom Steff.Mischpulte auf digital Basis von Soundcraft und Behringer, sowie Funkmikrofone von Sennheiser. Unsere Tastentechnik besteht aus einem Korg PA4X einem Ketron SD 7 und einem Yamaha Tyros 2. Desweiteren 2 Steinberger Soundmodule in Verbindung mit einem Vortex Umhängekeyboard oder einem speziell eigens umgebauten Hohner Akkordeon . Unser E-Drum ist ein Roland TD 27, die Quetschen von Hohner umgebaut auf Miditechnik und Wifi.  Im Bereich Lichttechnik arbeiten wir ausschließlich mit LED Technik. Steff verfügt über 6 Kopf bewegte Martin LED-Scanner, Martin Hazer, Eurolite LED Pars Bodenfluter, LED Blinder, sowie ausreichend Truss.

 

Wir kaufen ausschließlich bei Musikhaus Thomann , Musikhaus Sieber sowie beim HotSoundStore .

Veranstalter-Infos

Wichtige Info für Veranstalter.

Der Steff benötigt je nach Bühnenaufbau und Größe einen Platzbedarf von min 3x2m (Duo mit kleiner Anlage) bis zu min 5x3m im Duo und Trio Bereich mit großer Anlage.

Strom technisch benötigen wir je nach Bühnenaufbau von 2x220v getrennt gesichert bis hin zu 1x32A CEE.

Die Bühne sollte eben erreichbar sein. Ein Stellplatz für unseren Transporter in Bühnen nähe möglich.

Selbstverständlich sind wir aber flexibel genug um auch hier auf jede Anforderung reagieren zu können. Fragen Sie uns einfach. 


Kleiner Hinweis in eigener Sache:

Selbstverständlich benutzen auch wir als Basis Midifiles oder Styles. Um einen annähernd originalgetreuen gesamt Sound zu erreichen, und natürlich dem Umstand geschuldet kein Live-Schlagzeug im Duo dabei zu haben, ergibt sich das ganz automatisch (die gute alte  Rhythmusmaschine hat leider schon lange ausgedient) von selbst .  Die vom Steff verwendeten Midifiles und Styles werden von uns im eigenen Studio selbst produziert und eingespielt. Oft und besonders sind diese Hilfsmittel nötig wenn wir mit Live-Bläser, Percussion-Spezial oder mit 2 Gitarren arbeiten (leider haben wir halt nur 4 Hände). Dieser Hinweis ist leider nötig, da es immer wieder sogenannte "Musikerkollegen" gibt (meist haben sie selbst keine Auftritte...aus welchen Gründen auch immer) die das Verwenden von Midifiles oder Styles als Betrug oder Schauspielerei versuchen darzustellen . Die Gründe hierfür sind oft Neid, Missgunst aber auch der Versuch die Mitbewerbe im Ruf zu schädigen um dann selbst aktiv werden zu können. Gott sei Dank sind das nur einige wenige...aber man muss auf diese Typen eben besonders Hinweisen.